Zusatzausbildung Kommunikationspsychologie

Diese Fortbildungsreihe, speziell konzipiert, um die Modelle und das Handwerkszeug der Kommunikationspsychologie dem sozialen Bereich zugänglich zu machen, wächst und gedeiht durch Mund-zu-Mund-Propaganda seit nunmehr 20 Jahren.

Das Curriculum besteht aus 19 Seminarbausteinen, die zwischen 2,5 und 4,5 Tagen dauern und aus denen sich die Teilnehmer individuell passende Kurse auswählen können. Im Abschlusskurs, der nach Teilnahme an mindestens 5 Seminaren belegt werden kann, wird ein Teilnahme-Zertifikat des Schulz von Thun-Institutes und der Universität Hamburg ausgehändigt.

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Praktiker (psycho-) sozialer, pädagogischer, politischer Berufe und aus dem Gesundheitsbereich.

Bitte informieren Sie hier sich über die genauen Seminarinhalte und den organisatorischen Rahmen:

zur Website der "Zusatzausbildung Kommunikationspsychologie"


Veranstaltender Kooperationspartner dieser Fortbildungsreihe ist das Institut für Weiterbildung e.V der Universität Hamburg. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter

Website des Instituts für Weiterbildung e.V.

<< zur Übersicht   |   Kommunikation und Verkauf >>