Über uns

“Willkommen im Schulz von Thun Institut für Kommunikation!”

Der Hausherr ist Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun, ehemals Professor an der Universität Hamburg (1975-2009) und Begründer einer humanistisch-systemischen Kommunikationspsychologie, die in Europa vor allem durch die drei Bände „Miteinander reden“ bekannt geworden ist. Besonders das Kommunikationsquadrat (mit den 4 Schnäbeln und 4 Ohren) und das Innere Team gehören heute zu den Standards in der berufsbezogenen Weiterbildung, auch schon im Schulunterricht.

Zusammen mit unseren Netzwerkpartnern („Arbeitskreis Kommunikation und Klärungshilfe“ und weiteren Lehrtrainern des Institutes) bieten wir Vorträge, Workshops, Seminare, ganze Curricula mit über 20 Modulen an, so dass Sie hier

Weiterbildung aus erster Hand

erhalten können sowie auch Beratung, Therapie und Coaching mit dem Inneren Team.

Unsere Teilnehmer, Kunden und Klienten, sind Frauen und Männer sowohl aus dem wirtschaftlichen Bereich (Führungskräfte, Personalentwickler, Coaches/Trainer) als auch aus dem sozialen Bereich (Lehrer, Ärzte, Psychologen, Polizisten, Eltern…), im Grunde alle, die es folgenreich mit Menschen und/oder mit sich selbst zu tun haben.

So, nachdem Sie nun erfolgreich mit der Tür ins Haus gefallen sind, schauen Sie sich hier gerne um und lernen Sie uns und unsere Angebote kennen.