Gelingender Umgang mit Veränderungen

Wie wir Veränderung annehmen und gestalten können

Das Leben ist einem ständigen Wandel unterworfen. Ob wir es wollen oder nicht! Unsere Aufgaben, unsere Rollen, unser berufliches und auch privates Umfeld bleibt nicht wie es ist - und die Veränderungsgeschwindigkeit nimmt zu.

Veränderungen an sich können nicht vermieden werden, sie gehören zum Leben dazu. Dennoch werden sie von den meisten Menschen ambivalent erlebt. Vor allem wenn sie ungewollt sind, aber auch wenn sie selbst initiiert werden. Sie sind Auslöser von Ängsten und Widerständen einerseits, von Hoffnungen und Chancen andererseits.

Der Workshop unterstützt die Fähigkeiten, Veränderungsprozesse anzunehmen und zu gestalten. Dabei werden Praxisthemen der Teilnehmer/innen besprochen und es wird um folgende Fragen gehen:

  • Welche typischen Phasen gibt es in Veränderungsprozessen?
  • Best Practices - auf welche Ressourcen kann ich zurückgreifen?
  • Welche Unterstützung bieten die Kommunikationspsychologischen Modelle?

Leitung: Gabi Manneck

Ort: Hamburg, Rothenbaumchaussee 20

Zurück