Online-Impulstag: Coronamüde?

Die Pandemie-Erschöpfung verstehen und überwinden

1,5 Meter Abstand - von Freundinnen, Familie, Kollegen. 1,5 Jahre Pandemie - Maske tragen, keine Reisen, Homeschooling. Um die Coronabelastungen gut zu überstehen, braucht man das richtige psychologische Handwerkszeug!

Die Pandemie hat uns aus unserem Alltag gerissen und in eine andere Welt geworfen. Der Weg zurück in die Normalität ist quälend lang. Was löst all das in uns aus, welche inneren Anteile melden sich in uns zu Wort? Was genau macht die Umstände so unerträglich, warum gewöhnen wir uns nur begrenzt an die äußere und innere Situation? Warum werden so viele mehr oder weniger depressiv? Was kann uns helfen, diese Situation psychisch möglichst gut zu überstehen? Und was können wir aus diesen Erfahrungen für die Bewältigung anderer Krisen lernen? Wer nach passender Ausrüstung für die Reise in die Nach-Corona-Zeit sucht, wird an diesem Impulstag fündig.

Achtung: Dieser Impulstag findet online via zoom statt!

Für die Online-Teilnahme benötigen Sie:

  • das Programm zoom, Sie können es kostenlos unter www.zoom.us herunterladen
  • einen Computer, der mit einer Kamera ausgestattet ist
  • einen einigermaßen ruhigen Ort, an den Sie sich zurückziehen können
  • je nach Ihren Bedürfnissen und der Qualität Ihres integrierten Mikrofons ein Headset (unserer bisherigen Erfahrung nach reicht das integrierte Mikrofon aus)
Kosten: 315,- € zzgl. MwSt.

Anmeldung

Ort: Online-Seminar via Zoom

Zurück