Online-Impulstag kompakt: Corona-Marathon bewältigen

6 Strategien zum Durchhalten

Nach dem zweiten Lockdown, einer schier unendlich langen Zeit ohne Genuss und Geselligkeit, trübem Himmel, Dunkelheit und Aufeinanderhocken auf engen Raum oder Einsamkeit und kein Ende in Sicht, keimte in uns mit den sinkenden Fallzahlen und ersten Vorboten des einsetzenden Frühlings die Hoffnung auf ein baldiges normaleres Leben auf.

Doch bevor wir mit ersten Lockerungen aufatmen durften, steigen jetzt die aktuellen Infektionszahlen schon wieder. Das hält doch kein Mensch aus! Deshalb sind derzeit viele von Unruhe, hektischer Betriebsamkeit oder aber auch von Lähmung oder Antriebslosigkeit geplagt. Studien zufolge hat sich das Suchtverhalten wie Alkohol- oder Medienkonsum in der Coronazeit deutlich erhöht. Dies sind hilflose Versuche, mit der aktuellen Situation, dem Frust und der depressiven Stimmung umzugehen.

In diesem Workshop wird es um 6 Strategien gehen, wie der gefühlt endlosen und unerfreulichen Situation konstruktiver begegnet werden kann.

Willkommen sind alle, die das Gefühl haben durch Corona so langsam „auf dem Zahnfleisch“ zu gehen. Bewältigung von Krisen gelingt durch aktives Tun, so können wir zu einem Gefühl von Selbstwirksamkeit zurückfinden. Der Workshop richtet sich ausdrücklich nicht an Menschen, die durch Corona in existentielle Not geraten sind, denn er könnte den individuellen Bedürfnissen, die daraus entstehen, nicht gerecht werden.

Achtung: Dieser Impulstag findet online via zoom statt!

Für die Online-Teilnahme benötigen Sie:

  • das Programm zoom, Sie können es kostenlos unter www.zoom.us herunterladen oder alternativ den Einladungs-Link nutzen, den Sie kurz vor dem Seminar erhalten
  • einen Computer, der mit einer Kamera ausgestattet ist
  • einen einigermaßen ruhigen Ort, an den Sie sich zurückziehen können
  • je nach Ihren Bedürfnissen und der Qualität Ihres integrierten Mikrofons ein Headset (unserer bisherigen Erfahrung nach reicht das integrierte Mikrofon aus)
Kosten: 175,- € zzgl. MwSt.
 
Neues Kompakt-Format, Veranstaltungsdauer 3 Stunden und 15 Minuten!

Anmeldung

Ort: Online-Seminar via Zoom

Zurück