Präsenz-Impulstag: Psychodrama-Techniken in Training und Coaching

Wie wir mittels Doppeln und Rollentausch Prozesse intensivieren und verlebendigen können

Wenn wir als Coach oder Seminarleitung nicht nur nach „Schema F“ arbeiten, sondern es uns leisten wollen, die einzelnen Teilnehmenden einzuladen, mit ihren ganz persönlichen Themen aus der eigenen Lebenspraxis zu kommen, dann brauchen wir dazu ein gutes Rüstzeug. Wir besitzen dann hoffentlich ein Gespür für Stimmigkeit, einen souveränen Umgang mit Gefühlen und einen gut gefüllten Handwerkskoffer mit hilfreichen Techniken.

Die meisten erlebnisaktivierenden Methoden kommen dabei ursprünglich aus dem Psychodrama, welches von J.L. Moreno entwickelt wurde und eine Vielzahl unterschiedlicher Methoden und Arbeitsformen umfasst.

An diesem Impulstag sollen zwei typische Techniken aus dem Psychodrama vorgestellt werden, die für Training und Coaching bedeutsam sind:

  • das Doppeln
  • der Rollentausch

Beide Techniken werden im Seminar erläutert, demonstriert und ausgiebig geübt.  

Leitung: Karl Benien
Kosten: 319,- € zzgl. MwSt.

Anmeldung

Ort: Rothenbaumchaussee 20, 20148 Hamburg

Zurück