Willkommen im Schulz von Thun Institut für Kommunikation!

Hier bekommen Sie einen ersten Überblick über unser Angebot, Neuigkeiten aus dem Institut und mit wem Sie es zu tun haben. Stöbern Sie gerne durch die Menüs oder melden Sie sich direkt bei uns, wenn Sie sich persönlich beraten lassen möchten. Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Weg zu mehr Stimmigkeit in Kommunikation, Rollenhandeln und in der Lebensführung zu begleiten.

die nächsten offenen Veranstaltungen

Hier finden Sie die nächsten Instituts-Veranstaltungen mit noch freien Plätzen, an denen Sie teilnehmen können, ohne vorher schon andere Kurse bei uns besucht zu haben. Viele weitere Veranstaltungen finden Sie bei den Angeboten oben.

26. Mai 2021
Online-Impulstag kompakt: Persönliche Ausstrahlung in Online-Formaten

04. Juni 2021
Online-Impulstag: Konfliktmoderation

17. Juni 2021
Online-Impulstag: Das Innere Team

21. - 23. Juni 2021
KuF-Online-Seminar: Kommunikation und Führung - Grundlagen der Kommunikationspsychologie für Führungskräfte

21. - 24. Juni 2021
KuF-Seminar: Kommunikation und Führung - Grundlagen der Kommunikationspsychologie für Führungskräfte

29. Juni 2021
Impulstag: Miteinander reden in agilen Kontexten

21. - 24. September 2021
KBT-Grundkurs: Kommunikationspsychologie für Beratung und Training

aktuell

Hier veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus dem Institut. Tagesaktuell informieren wir Sie auf unseren Social Media Kanälen bei LinkedIn, XING oder facebook. Melden Sie sich bei Interesse gerne auch für unseren Info-Brief an.

Friedemann Schulz von Thun zur neuen Mediations-Ausbildung vor dem Hintergrund der Entstehungsgeschichte der Klärungshilfe

Gedanken zum Thema "Gendern" von Friedemann Schulz von Thun

Sabine Ott: Wie deutlich muss ich noch werden?

das sind wir

Unser Trainer- und Berater:innenteam besteht neben Prof. Schulz von Thun aus erfahrenen Kommunikationspsychologinnen und -psychologen. Wir führen seit vielen Jahren Vorträge, Fortbildungen, Teamentwicklungen und Coachings auf der Grundlage der Kommunikationspsychologie nach Schulz von Thun und der Werte und Theorien der Humanistischen Psychologie für Organisationen und Einzelpersonen durch.