Impulstag am 11.12.2018

Wie das Verstehen von eigenen Glaubenssätzen zu mehr Gelassenheit verhilft

 

Wie kann es gelingen, sich mit dem Inneren Team auf ein schwieriges Gespräch vorzubereiten? Unsere Dozentinnen Constanze Bossemeyer und Alexandra Bielecke beschreiben das anschaulich an einem Beispiel.

Impulstag am 07.09.2018:

Wie wir den Dialog zwischen Kopf und Bauch meistern

 

Wir bieten Kurse für Studierende zu vergünstigten Konditionen an!

Safi Nidiaye: Gefühle sind zum Fühlen da. Das Handbuch vom positiven Umgang mit negativen Emotionen.

In diesem Jahr 2018 tritt bei uns das Thema Selbstcoaching (vor allem mit dem Inneren Team) besonders hervor. Was ist der gedankliche Hintergrund dieser Akzentsetzung?

Ein Impuls von Kathrin Zach

Es gibt Situationen, die sollte man, wenn irgend möglich, meiden. Dazu gehört, eine ganz bestimmte kleine Seitenstraße in Hamburg zum Schulschluss zu durchfahren.

Die 4 Ohren sind Gegenstand empirischer Forschung geworden: Ein Forscherteam der Ludwig-Maximilian-Universität München (Pfundmayr u.a. 2016) hat jetzt seine Ergebnisse in der Zeitschrift Psychoneuroendokrinology (auf Englisch) veröffentlicht.

Wie Sie vielleicht auch schon in unserem Info-Brief im Juni gelesen haben, präsentiert sich das Schulz von Thun Institut dieses Jahr zum ersten Mal auf einer Messe. Wir sind vom 19. - 21. September in Köln auf der "Zukunft Personal" (Halle 2.2 / Stand-Nr. N11). Wir würden uns freuen, Ihnen auf der Messe zu begegnen.