Vortragen und stimmig präsentieren

Die Fähigkeit, Teilnehmer:innen, Auftraggeber:innen, Kund:innen, Mitarbeiter:innen, Kolleg:innen oder Vorgesetzte durch Ansprachen und Reden zu überzeugen, ist eine Schlüsselkompetenz. Wer andere nicht nur sachlich informiert, sondern anstecken und bewegen kann, nimmt in konstruktiver Weise Einfluss auf die Gestaltung seiner Arbeitswelt. Leider wird diese Chance oft vertan, und Vortragende "erschlagen" ihr Publikum mit einem Wust an Informationen, mit abgelesenen PowerPoint-Präsentationen oder unstrukturierten und unverständlichen Argumentationen. Dazu gibt es Alternativen!

Qualifikationsziele

In diesem Seminar unterstützen wir Sie darin,

  • sich als Vortragende/r "da vorne" in Ihrer Haut wohl und sicher zu fühlen,
  • Ihre Botschaft lebendig, informativ und verständlich "rüberzubringen",
  • den Kontakt zum Publikum zu gestalten und zu nutzen,
  • der Wahrheit der Situation entsprechend stimmig vorzutragen und
  • mit aufkommenden Störungen gelassen umzugehen.

Unser Seminar ist weniger ein klassisches Rhetoriktraining als vielmehr die konsequente Beachtung der vier Ebenen in der Kommunikation. Wir laden Sie herzlich ein, Ihren persönlichen und stimmigen Vortragsstil zu entwickeln und anhand vieler Übungen neue Gestaltungsmöglichkeiten kennenzulernen und auf ihre Alltagstauglichkeit zu überprüfen.

Hinweis: Da wir sehr gute Erfahrungen mit dem Austausch in Gruppen mit unterschiedlichen Praxishintergründen gemacht haben, findet dieses Seminar gemeinsam mit Teilnehmenden der Schwester-Weiterbildungsreihe Kommunikation und Führung statt.

maximale Teilnehmerzahl: 8

Termine für dieses Seminar

Vortragen und stimmig präsentieren

noch Plätze frei

Leitung: Roswitha Stratmann
Teilnahmegebühr: 2.175,- EUR zzgl. MwSt.
Ort: Hamburg, Schulz von Thun Institut (Übernachtung in Eigenregie, Hotelempfehlungen werden gegeben)
Teilnahmevoraussetzung: KBT-Grundkurs
Anmeldung

Zurück